Die Popel

Skiffle von der Ruhrhalbinsel
 

Heute war Andy Schades erste Probe mit unserer Skiffle Kapelle. Hat ihm wohl Spaß gemacht! Uns auch!


 

 

 

 

Unser erster Auftritt im Jahr 2017 ist am 25. März bei der Geburtstagsfeier unseres langjährigen Freundes Hans Jürgen Hotze! Hans Jürgen liebt seine Finca - und die Skifflemusik. (und natürlich seine Lisa :-))

Die Einladungskarte zu seiner Feier wurde von unserer langjährigen Popel-Grafikerin Vera Hölter gestaltet.

 

Erstmalig haben wir derzeit einen Praktikanten in unserer Kapelle: Andy Schade (bekannt von den Suitbertians und von SEM-Folk) lernt bei uns die Skifflemusik kennen (und vielleicht auch lieben).

Am 29. August werden wir in der Fürstin Franziska Christine Stiftung in Essen-Steele die Bewohnerinnen und Bewohner mit unserer Musik entzücken.

Auch für 2018 steht schon der erste Auftritt fest: Am 7. Janur spielen wir für einen Fan, der sich zur Vorbereitung auf sein Geburtstagsfest eine LP von uns bei ebay ersteigert hat. Der Mann hat Geschmack!

Unsere Plattencover im Ruhrmuseum Zollverein


Bei ebay haben wir entdeckt, dass wir ja auch mal ne Single veröffentlicht haben.



 

Unsere LPs sind manchmal auch bei ebay zu finden


POPEL-LP als Wertanlage - Verkaufspreis 1977 12,00 DM - heute bei ebay für 10,10 Euro